Piano am Fluss „Play me“

Der Sommer ist einfach herrlich hier in Umeå. Im Juli will man hier nicht weg. Einfach zu schön. Und in diesem Jahr war die City stets voll mit Menschen. Das war in den letzten drei Sommerjahren nicht der Fall; denn dann waren alle weg und nur wenige Touristen in der Stadt. Aber dieses Jahr ist es anders. Anders ist auch dass hin und wieder neue Kunstwerke und Skulpturen auftauchen. Die bemalten Sonnenschirme, die bemalten Pinien im Fluss, die Erweiterung des Rathausparks, die „Kojen“ aus Japan und Schweden… und dann auch drei oder mehr Pianos am Fluss, die auffordern zum spielen und singen: „Play me“ steht auf dem roten Schild am Piano.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s