Dieser Sommer in Umeå… anders – in vielen Dingen / eine Verabschiedung nähert sicht

Das schönste zuerst. Der neue Park am Fluss in der City ist fertig! Wunderschön. Der Jahreszeitenpark „Årstidernas park“ macht einen schönen Unterschied. ich habe leider bislang keine guten Fotos machen können. Hier ist die Umeå Website zum Park mit Fotos:  http://www.umea.se/umeakommun/byggaboochmiljo/parkerochnatur/parker/arstidernaspark.4.16f6133114e3fb4088587b0.html   Der Park verbindet das neue Kulturgebäude Väven http://www.vaven.se/eng/about-vaven.html und das Bildmuseeum http://www.bildmuseet.umu.se/en/about/about-bildmuseet/ . Nun gut, die Verbindung entlang am Fluss ist noch nicht perfekt, noch immer gibt es eine kleine Baustelle unter der Bruecke.

Dieser Sommer in Umeå ist anders. Es ist leider nicht ganz so schönes Wetter wie in den letzten vier SommerJahren. Es regnet mehr. Es ist keine 30 Grad heiss, nur um die 18-20 Grad.

Dieser Sommer in Umeå ist auch anders, weil es vermutlich der letzte Sommer für mich und meinen Mann Ralf in Umeå ist. Wir ziehen um – in die USA.  Wenn alles klappt und der Plan real wird, dann werden wir Ende August unseren Wohnsitz in den USA haben. Daher wird dieser Blog sehr wahrscheinlich zu Ende gehen. Ich habe mich noch nicht entschlossen, aber vielleicht mache ich dann einen neuen Blog auf – das wird dann in Englisch geschrieben, und würde dann von meinen Erlebnisse in Missouri und Mizzou berichten .

Dieser Sommer ist daher in vielerlei Hinsichten anders.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s